Gastspiel age company

SEHNSUCHTSORTE

neue Produktion zum 15jährigen Bestehen

SehnSuchtsOrte sind erlebte Geschichten an einem oder mehreren Orten, die in unseren Gedanken positiv gespeichert sind.

SehnSuchtsOrte sind mitunter mit (noch) unerfüllten Wünschen, aufgeschobenen Projekten, Versäumnissen, nicht gelebten Vorstellungen, Zukunftsträumen verbunden.

SehnSuchtsOrte können aber auch Orte der Ressource sein, Orte der Stille, des mit sich allein Seins und eins Seins, in Frieden und Ruhe, oder: Flcuht-Orte, wo man sich betäubt, vor sich davon zu laufen versucht oder alles vergessen will.

Vielleicht gibt es den Ort, vielleicht aber auch nicht.

Sehen wir das zu Suchende vielleicht zu spät oder zu früh?

In der Choreografie (Tanz, Bewegung und Theater) drücken wir all diese Emotionen und Bewegungen
in verschiedenen Bildern aus, die entweder solistisch oder gleichzeitig erzählt werden.
Es wird ein großes „ZU“ werden: zu laut – zu ruhig – zu düster – zu lustig – zu abstrakt – zu bunt – zu schnell – zu chaotisch – zu viel und zu langsam …

Die SehnSuchtsOrte werden 2024 mit ProtagonistInnen aufgesucht, die alle 60plus sind und einiges zu diesem Thema mitteilen wollen. Die ZuschauerInnen haben dabei die Möglichkeit, in ihre eigenen Sehnsuchtswelten einzutauchen.

 

Reservierung ausschließlich via: agecompany@gmx.at - ab 10.1.2024

Termine

14. März 2024
14. bis 16. März 2024, 19:30

Schauspiel

Produktion

Konzept und Choreographie:
Ausstattung:
Nicole Berndt-Caccivio und Ensemble
Fotocredits:
Nicole Berndt-Caccivio

Ticketing ausschließlich über
agecompany@gmx.at ab 10. Januar 2024 – freie Platzwahl!
Preise: Euro 20.-/25.-
Nach einer Bestätigungsmail durch die Age Company gilt die gewünschte Reservierung (bitte
Datum, Namen und Anzahl der Plätze angeben!) als gesichert, und die Karten können an der Abendkasse gegen Barzahlung erworben werden. Normalpreis: Euro 25.- Ermäßigt für Studenten und Pensionisten: Euro 20,-